B-Junioren Saison 2020/2021

 

Saisonstart der B-Junioren

 

Unsere B-Junioren gehen mit zwei Teams in die neue Saison. Die Mannschaften werden gebildet aus Spielern der SG Lobbach, der SG Viktoria Mauer und des FC Germania Meckesheim-Mönchzell, wobei die SG Viktoria hauptverantwortlich für die Organisation des B-Junioren-Spielbetr iebs in der Spielgemeinschaft ist.

Der Jahrgang 2004 (U17) tritt in der Kreisliga Heidelberg an. Klares Ziel ist der Aufstieg in die Landesliga Rhein-Neckar. Den ersten Schritt konnte das Team bereits am vergangenen Freitag in Rauenberg mit einem überzeugenden 3:0 gegen die JSG Rauenberg/St. Ilgen/Leimen machen.

Der Jahrgang 2005 (U16) geht mit ebenso großen Zielen in der Kreisstaffel Heidelberg an den Start. Vor zwei Jahren schaffte dieser Jahrgang in der C-Jugend den Aufstieg von der Kreisstaffel in die Kreisliga. Leider ging der Start daneben, und die Mannschaft verlor sehr unglücklich zuhause gegen das Team des TSV Handschuhsheim mit 0:2.

Trainer der U17 (B1-Junioren) ist Yavuz Aktas. Er betreut die Mannschaft seit Beginn dieser Saison. Die U16 (B2-Junioren) wird von Max Mühlbach gecoacht, der den Jahrgang 2005 bereits seit der D-Jugend trainiert und selbst noch aktiv für die Herren der SG-SV Lobbach spielt. Co-Trainer sind Adrian Steinbrenner und Christopher Happes, die beide für die Herren der SG Viktoria Mauer auf dem Platz stehen.

Beide Teams trainieren montags in Mauer und mittwochs in Lobenfeld jeweils um 18:30 Uhr und tragen ihre Heimspiele am Freitagabend oder Samstagnachmittag auf dem Sportgelände der SG Viktoria Mauer aus.